Freundeskreis Städtepartnerschaft unterstützt Brandgeschädigte in Vitrolles

Unsere Partnerstadt Vitrolles wurde direkt von den riesigen Wald- und Buschbränden betroffen, die am 10. August in der Umgebung des Nachbarortes Rognac wüteten und Schäden in dreistelliger Millionenhöhe verursachten.
Die Feuer erreichten Teile des Stadtgebietes von Vitrolles, mehrere Stadtviertel mussten zeitweilig evakuiert werden, zahlreiche Häuser fielen dem Feuer zum Opfer. Ihre Bewohner stehen vor dem Nichts.

Der Freundeskreis Städtepartnerschaft hat beschlossen, sich der Bewegung der solidarischen Hilfe anzuschließen, die sich in Frankreich sofort nach den bestürzenden Nachrichten aus dem Brandgebiet gebildet hat.

Eine Reihe von Mitgliedern des Freundeskreises hat spontan Geldbeträge gespendet und den Vereinsvorstand gebeten, sie an die entsprechenden Stellen in Vitrolles weiterzuleiten, um vor allem den Vitrollern zu helfen, die ihre Häuser und ihre gesamte Habe verloren haben.

Heute konnte der Freundeskreis einen Betrag von 1,250 Euro an
die „Opération Incendie“ transferieren, die kommunale Koordinierungsstelle für die Katastrophenschäden der Stadt Vitrolles.

„Freundschaft ist keine Schönwetter-Angelegenheit. Sie zeigt sich dann,
wenn Menschen von einer solchen Katastrophe betroffen sind“, sagte die
Vereinsvorsitzende Monique Schmitt.

Bürger der Doppelstadt, die sich der Aktion anschließen möchten, können
ihre Spende mit dem Stichwort „Feuer“ auf dieses Konto überweisen:

IBAN: DE57 5085 2553 0006 0027 52
BIC: HELADEF1GRG

Der Freundeskreis Städtepartnerschaft leitet die eingehenden Spenden umgehend
nach Vitrolles weiter und stellt Spendenbescheinigungen aus.
Weitere Auskünfte erteilt der Vereinsvorstand, vertreten durch Monique Schmitt,
Telefon 06105-6646.

Freundeskreis Städtepartnerschaft e.V. Mörfelden-Walldorf
i.V. Alfred J. Arndt
Postfach 11 30
64526 Mörfelden-Walldorf
E-Mail: info@freundeskreis-staedtepartnerschaft.eu
Internet: http://www.freundeskreis-staedtepartnerschaft.eu
Telefon 06105-6646

Unter dem folgenden Link können Sie sich YouTube Videos zu den Bränden in und um Vitrolles anschauen:

http://images.google.de/imgres?imgurl=https%3A%2F%2Fi.ytimg.com%2Fvi%2FlzTn0j1UH14%2Fmaxresdefault.jpg&imgrefurl=https%3A%2F%2Fwww.youtube.com%2Fwatch%3Fv%3DlzTn0j1UH14&h=832&w=1478&tbnid=_gKstOGdBNa2_M%3A&docid=qesP7IsfXFpwQM&ei=iTLIV82xOoTX6ATd6qfgDQ&tbm=isch&client=firefox-b&iact=rc&uact=3&dur=6&page=2&start=54&ndsp=24&ved=0ahUKEwiNmqapqO7OAhWEK5oKHV31CdwQMwifASg-MD4&bih=789&biw=1600

Veröffentlicht in Allgemein, Presse