Kategorie: Presse

In Anwesenheit von Bürgermeister Becker (mitte) und dem Ersten Stadtrat Burkhard Ziegler unterzeichnete der Bürgermeister Vitrolles Loïc Gachon (links) die gemeinsame Erklärung.

Erklärung für Demokratie und Toleranz Partnerstädte von Mörfelden-Walldorf: Gemeinsam gegen Rassismus 19.09.2017 Von ALEXANDER KOCH Nachdem die Partnerstädte Mörfelden-Walldorf und Wageningen eine gemeinsame Erklärung gegen Rassismus und für Toleranz verfasst haben, hat nun auch der Bürgermeister von Vitrolles das Papier …

Partnerstädte von Mörfelden-Walldorf: Gemeinsam gegen Rassismus weiter lesen ›

Hugenotten- und Walndenserpfad

16.09.2017 Von CHRISTIAN WEIHRAUCH Der Hugenotten- und Waldenserpfad ist als nationales Schwerpunktprojekt des Europäischen Jahres des Kulturerbes ausgezeichnet worden. Das belohnt die EU mit einer Förderung von 76 800 Euro. Mit dem Geld wird in Neu-Isenburg eine Ausstellung organisiert. Neu-Isenburg/Mörfelden-Walldorf.  …

Weg in die Freiheit ausgezeichnet weiter lesen ›

Zwölf-Stunden-Schwimmen mit Gästen aus WAgeningen, die dafür mit dem Fahrrad anreisten, Mörfelden-Walldorf

Zwölf-Stunden-Schwimmen Mörfelden-Walldorf: Großer Empfang für sportliche Freunde   Von VOLKER ARNDT Rundum sportlich zeigten sich die Gäste aus Wageningen, die mit dem Rad zum Zwölf-Stunden-Schwimmen gestrampelt waren. Eine Wiederholung im nächsten Jahr ist bereits geplant. Mörfelden-Walldorf.  Bas Quint und Jos …

Mörfelden-Walldorf: Großer Empfang für sportliche Freunde weiter lesen ›

An Fronleichnam unternahm unsere 25-köpfige Gruppe einen Tagesausflug nach Seligenstadt. Wir starteten um ca. 8 Uhr früh mit dem Bus vom Festplatz in Walldorf, Richtung Eiserner Steg. Dort nahmen wir Platz auf dem Ausflugsschiff der Primus Linie und ließen es …

Wenn „Engel verreisen, lacht der Himmel“, so verlief unser Seligenstadt Besuch am 15. Juni weiter lesen ›

Foto von Günther Schmitt

Bericht von Monique Schmitt Nach 12-stündiger Fahrt, unter Mitnahme sämtlicher Staus kam der Chor des collegio valdese am 28. Mai so verspätet in MöWa an, dass das angekündigte Konzert leider ausfallen musste. Beim gemeinsamen Abendessen hatten wir später am Abend …

Der Chor des collegio valdese aus Torre Pellice mußte sein geplantes Konzert wegen Staus verschieben weiter lesen ›

Kurzbericht von Monique Schmitt: Es war Mittag am 7. Mai, an einem Großen Tisch, genannt „der Tisch von Wageningen“, der jedes Jahr mit max. 150 Teilnehmern stattfindet . Immer an einem geheim gehaltenen Ort bis kurz vor der Veranstaltung. Mal auf …

Am „Großen Tisch“ in Wageningen weiter lesen ›

Wie Mörfelden-Walldorf nach den Bränden in Vitrolles hilft Mörfelden-Walldorf/Vitrolles.  In der Partnerstadt Vitrolles wütete ein gigantisches Feuer. Angefangen hatte dieser Brand auf dem Plateau in Rognac und sich auf dem ganzen Plateau in Vitrolles bis zum Les Pennes-Mirabeau ausgebreitet. Das …

Städtepartnerschaft nach Frankreich weiter lesen ›

Die Solidarität scheint keine Grenzen zu kennen. Letzten Dienstag wurden die Ehrenvorsitzende des Freundeskreises von Mörfelden-Walldorf, Ingrid Höpfner, und ihr Ehemann Jupp von Loïc Gachon im Rathaus empfangen.  „Nachdem sie von dem Brand des vergangenen 10. August erfahren hatten, hatten …

Deutsche Solidarität zur Wiederaufforstung des Plateaus weiter lesen ›

Bedeutung gewachsen Europa erlebt unruhige Zeiten, nationalistisches Gedankengut ist auf dem Vormarsch. Auch deshalb nehme die Bedeutung von Städtepartnerschaften zu, sagt der Freundeskreis Städtepartnerschaft. Der Zusammenhalt an der Basis könne nämlich einiges bewirken. Mörfelden-Walldorf.  Ziemlich genau 780 Kilometer trennen die …

Freundeskreis Städtepartnerschaft besucht Freunde in Torre Pellice weiter lesen ›

Top