Zum Tode von Gert Schliephake

Der Freundeskreis Städtepartnerschaft e. V. hat seinen Ehrenvorsitzenden verloren. Er war ein wahrer Kosmopolit, der die Idee der Städtepartnerschaften als Grundvoraussetzung des Zusammenwachsens Europas und der Völkerverständigung früh erkannte und mit all seiner Kraft voranbringen wollte.

Geert van Rumund längerer Bürgermeister

Bürgermeister wageningen

WAGENINGEN – Geert van Rumund bleibt länger Bürgermeister von Wageningen. Er setzt seine Rente auf den 1. Juni 2021. Damit leistet er einen wichtigen Beitrag zur Stabilität in Wageningen in unsicherer Zeit.

Der Freundeskreis Städtepartnerschaft sagt DANKE

Wir haben Nachrichten aus Torre Pellice erhalten. Sie waren so positiv überrascht über die Summe, die wir überweisen konnten, sie sind so dankbar über die solidarische Hilfe. Unser Geld wird für Essensmarken verwendet, die verteilt werden. Mit unserem Logo auf den Marken.Mittlerweile sind die Infektionsraten im dreistelligen Bereich. Die Einschränkungen bleiben noch immer bestehen. Was … Weiterlesen …

„Oh du fröhliche“ …..

Wie jedes Jahr Anfang Dezember sorgte der Gewerbeverein mit der Stadt für ein wunderschönes Ambiente auf dem Weihnachtsmarkt. Es war auch völlig in Ordnung, dass es regnete. Für die Bäume, die Natur, fürs Grundwasser. Ein krachkaltes Wochenende wäre schöner gewesen. Aber auch der Wind , der den Regen waagrecht unter die Schirme geblasen hat, schreckte … Weiterlesen …

Ein gelungener Abend

Samstag, 16. November 2019, Waldenserhof Walldorf, eine literarische Reise in die Provence Der Freundeskreis Städtepartnerschaft e.V Mörfelden-Walldorf hatte anlässlich der 35-jährigen Partnerschaft mit der Stadt Vitrolles zu einer literarischen Reise in die Provence geladen. Man traf sich im Waldenserhof zu einem französischen Aperitif mit leckeren Häppchen – zubereitet und in stimmiger Atmosphäre angerichtet von den … Weiterlesen …

Einladung zum literarischen Ausflug in die Provence

An alle Mitgliederdes Freundeskreises Städtepartnerschaft 22.10.2019 Liebe Mitglieder, unsere nächsten Veranstaltungen stehen an. Wir laden euch herzlich ein. Zunächst wollen wir einen literarischen Ausflug in die Provence machen. Nicht nur herber Rosmarin, würziger Knoblauch und feiner Lavendel strömen beim Gedanken an die Provence in die Nase. Eine einzigartige Landschaft, lichtdurchflutet, regte nicht nur Maler wie … Weiterlesen …

Wenn Engel verreisen, lacht der Himmel

Vom 28.September. bis 03.Oktober fuhr der Freundeskreis Städtepartnerschaft mit einem Bus voller enthusiastischer, neugieriger Mörfelden-Walldorfer bei Regenwetter nach Süden. Ziel war die Waldenser-Gemeinde Torre Pellice in den Cottischen Alpen, eine Kleinstadt, die seit 20 Jahren mit Mörfelden-Walldorf verschwistert ist. Diese Städtepartnerschaft mit Leben zu erfüllen ist eine Aufgabe, die sich unser Verein seit 1999 stellt. … Weiterlesen …

Einladung zu einer Kulturreise in die Partnerstadt Torre Péllice 28.9. – 03.10.2019

Mörfelden-Walldorf hat mit Wageningen, Vitrolles und Torre Péllice drei großartige Partnerstädte, die historisch, kulturell und kulinarisch keine Wünsche offen lassen. Seit vielen Jahren organisiert der Freundeskreis Städtepartnerschaften unter seiner Vorsitzenden Monique Schmitt für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger erlesene Kulturreisen, die auf unterhaltsame Weise Geschichtskenntnisse vermitteln, den Blick für das Besondere, aber auch das Verbindende … Weiterlesen …

So schmeckt Piemont

Freundeskreis Städtepartnerschaft auf kulinarischer Wein-Reise Mörfelden-Walldorf (ula).Um andere Kulturen kennenzulernen, muss man nicht gleich die Koffer packen. Der Freundeskreis Städtepartnerschaft nahm seine Gäste im Souterrain des Bürgerhauses am Samstag mit nach Piemont. Dort liegt Torre Pellice, der Herkunftsort der Waldenser, mit dem die Doppelstadt seit 1999 verschwistert ist. Zudem ist Piemont die Heimat vieler Winzer, … Weiterlesen …